Woolrich
Outlet
Sale bis zu –56%

Was Sie im Woolrich Outlet erwarten können

Insbesondere Jacken, Daunenjacken & Kurzmäntel sind begehrte Designer Stücke von Woolrich. Breuninger, Stylebop DE & engelhorn fashion & sports bieten derzeit Woolrich im Sale an. Aktuell entdecken Sie über 60 Designer-Stücke von Woolrich mit Einsparungen von bis zu 60 Prozent in Outlets! Wir listen für Sie alle Woolrich Outlets und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie die besten Rabatte bekommen.

Probieren Sie unseren Sale Alarm und verpassen Sie ab jetzt keine Reduzierung von Woolrich mehr.

Live Instagram Feed: @woolrich

Weitere Sales

Alle Sales
Die Marke Woolrich hat ein riesiges Angebot und bietet Familien Kleidung und Schuhe im mittleren bis hohen Preissegment. Bei einem Woolrich Sale im Woolrich Outlet werden Designerstücke der letzten Saison für einen günstigeren Preis angeboten. Die Marke steht für eine hohe Qualität und die Einzigartigkeit der Produkte. In dem Shop werden Sie keine Kleidungsstücke finden, die sich ähneln und kein Alleinstellungsmerkmal haben. Die bekannte Marke hat viele Käufer, die sich in der Kleidung von den Designern wohlfühlen und die Kleidung viele Freunden weiterempfehlen. Woolrich hat mehrere Kollektionen in den Vergangenheiten herausgebracht und jede Kollektion war ein Erfolg für sich und konnte stets positive Verkaufszahlen vorzeigen.

Spare im Woolrich Sale

Im Woolrich Sale im Woolrich Outlet findest Du nicht nur Kleidung für eine Geschlecht, sondern kannst Designerstücke für Herren, Damen und Kinder erwerben. Neben ausgefallenen Kleidern, einzigartigen Röcken, einmalige Hosen, ausgefallenen Jacken, T-Shirts und vielen weiteren Modeartikeln kannst Du außerdem Schuhe und Accessoires erwerben. Die Designer der Marke stecken viel Liebe in Details und in die Auswahl der Stoffe und Farben. Je nach eigenem Geschmack kann man auffällige oder schlichte Kleidung auswählen und mit dieser Designermode die Blicke von der Straße auf sich ziehen.

Beste Preise im Woolrich Outlet

Bereits im Jahr 1830 wurde die Modefirma von einem englischen Einwanderer gegründet. John Rich verkauft am Anfang vor allem Wollwaren, die in seiner Wollspinnerei hergestellt wurden. Nachdem der Sohn von John Rich in das Geschäft einstieg, wurden die Verkaufszahlen immer höher und die Wollbekleidung hat sich in der Bevölkerung verteilt. Im Jahr 1930, bei dem 100 jährigen Jubiläum, zählte Woolrich bereits 250 Angestellte. Ab den 1980er Jahren expandierte das Unternehmen international und die Anzahl der Arbeiter, die Geschäfte und vor allem der Umsatz stieg nach der Expansion an. Auch heute ist Familienunternehmen sehr erfolgreich.