Desigual
Outlet
Sale bis zu –76%

Die stärksten Reduzierungen im Desigual Sale

Desigual ist eine Designer Marke bekannt für T-Shirts, Kleider & Handtaschen. Folgende Outlets bieten Desigual im Sale an: myToys, mirapodo & Dress For Less DE. Sparen Sie bei in Sales bis zu 78% auf mehr als 239 Designer-Stücke der Marke Desigual. Wir listen für Sie alle Desigual Shops und zeigen Ihnen Alternativen auf, wie Sie die besten Rabatte erhalten.

Unser Sale Alarm benachrichtigt Sie sobald Artikel von Desigual reduziert werden!

Weitere Sales

Alle Sales
Desigual ist spanisch und bedeutet übersetzt so viel wie "anders", "ungleich". Die Marke Desigual ist bekannt für ihre wilden und außergewöhnlichen Muster und die Verwendung von leuchtenden Farben. Neben sehr farbenfrohen Modellen gibt es aber auch Basics und schlichte Designs. Jede Kollektion basiert auf einem besonderen Konzept. Bei Desigual werden die grafisch gestalteten Teile mit wild-rankenden Stickereien, Drucken und handgefertigten Zeichnungen kombiniert. Die Kleidungsstücke sollen die Einzigartigkeit und Individualität jedes Menschen unterstreichen. Im DESIGUAL Sale und im DESIGUAL Outlet lassen sich immer wieder tolle Schnäppchen machen.

Sparen im Desigual Sale

Desigual entwirft Mode für Frauen, Männer und Kinder. So gibt es beispielsweise im DESIGUAL Sale und im DESIGUAL Outlet Kleider, Röcke, Mäntel, Jacken, Blusen oder Hemden. Zu der umfangreichen Kollektion gehören außerdem Schuhe und diverse Accessoires, Rucksäcke und Taschen. Die Mode ist stets extravagant und fällt durch ihre asymmetrischen Designs sofort ins Auge. Mit Mode von Desigual können sich Frauen, Männer und Kinder von der breiten Masse absetzen. In jeder Saison wird eine neue Kollektion entworfen. Diese kann im DESIGUAL Sale oder im DESIGUAL Outlet zu besonders günstigen Preisen erworben werden.

Beste Preise im Desigual Outlet

Das Unternehmen wurde 1984 von dem Schweizer Thomas Meyer in Barcelona gegründet. Der Erfolg des Unternehmens begann, als Meyer aus einem Restposten Jeans Jacken fertigte und diese erfolgreich verkaufte. 2002 stieg der Spanier Manel Adell in das Unternehmen ein und verhalf diesem zu weiterem Wachstum. Heute besitzt das Unternehmen rund 500 eigene Geschäfte. Zudem ist das Modelabel auch in zahlreichen Kaufhäusern vertreten.